24 Stunden

 

In deinen Armen, bin ich selten,
doch bin ich es genieß ich es.
Schließe meine Augen und stell es mir für die Ewigkeit vor.

Deine Lippen,
deine Hände,
noch Stunden,
nach denen wir uns sahen,
spüre ich deine Hände,
an meinem Körper.

Es ist einfach Wahnsinn,
was in mir vorgeht,
wenn ich bei dir bin.

Ich bin nicht ich selbst,
dass ist klar,
denn ich mach nur Mist.

Wir lachen und wir reden,
jedes Mal, dass wir uns mehr sehen,
vertrauen wir uns mehr...

dass läßt mich hoffen....

Aber ich weiß das es nie ein uns,

für mehr als 24Stunden geben wird.


Deshalb genieße ich einfach die Sekunden in deinem Arm.

25.5.08 04:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Powered by 20six / MyBlog
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung